Sie sind bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: LOGIN
Bitte loggen Sie sich ein.

Loggen Sie sich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Sie zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Sie haben eine Kundennummer, haben aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Zur Bestellung

Nur für Bestandskunden

Auf der Suche nach dem Nazi-Goldzug

HD

Originaltitel: Auf der Suche nach dem Nazi-Goldzug

Dokumentation, PL 2016, 45 min., ab 12 Jahren

Rec
Sa 20.05. | 10:15 Discovery Channel / HD
Wo & wann bei Sky?
Mythos oder Wahrheit? Um das Raubgold der Nazis kursieren viele Gerüchte. Seit Ende des Zweiten Weltkriegs sind Schatzsucher auf der Jagd nach dem legendären Vermögen. Jetzt wollen zwei Männer den sogenannten "Goldzug" der Nazis in Polen entdeckt haben. Sie vermuten ihn im niederschlesischen Eulengebirge, nahe Breslau in Polen.

Bodenradarbilder brachten sie auf die Fährte, jetzt wollen die Schatzsucher wissen, was an der Sache dran ist: Bei Kilometer 65 der Bahnstrecke, nahe Breslau, vermutet das deutsch-polnische Team Andreas Richter und Piotr Koper tief in der Erde vergraben das Raubgold der Nazis.

Kurz vor Kriegsende sollen Nazigrößen ihre Kriegsbeute dort in einem Zug vor der Sowjetarmee versteckt haben. Möglich, weil bereits im "Projekt Riese" dort ein großes Stollensystem mit vielen unterirdischen Gängen angelegt worden war, um als Führerhauptquartier zu dienen.

Die Dokumentation begleitet die Schatzjäger auf ihrer Spurensuche im niederschlesischen Eulengebirge. Bodenradar und Magnetfelddetektoren sollen helfen, das Rätsel aus dem sogenannten "Dritten Reich" zu lösen.

  • 45 Min.
  • Dokumentation
  • PL 2016
  • Ab 12 Jahren
  • iCAL
  • Google
  • Rec
Regie:

Kamera:

Drehbuch:

Musik:

Darsteller:

  • 45 Min.
  • Dokumentation
  • PL 2016
  • Ab 12 Jahren
  • iCAL
  • Google
  • Rec

Sendetermine

Sender Datum Uhrzeit